Lernzielkontrolle Info10 - 1

Aus ComeniusWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgabe 1 (Datentypen)

Ordne die Ausdrücke dem passenden Datentyp zu:




Aufgabe 2 (Java-Programm)




Aufgabe 3 (Bedingungen)



Aufgabe 4 (Das Compiler-Spiel)

Jede der folgenden Java-Dateien stellt eine vollständige Quelldatei dar. Deine Aufgabe ist es, Compiler zu spielen und herauszufinden, welche der Dateien erfolgreich kompiliert wird. Wenn eine Datei nicht kompiliert wird, wie würdest Du sie reparieren?

Datei 1

public class Konverter{

Scanner ein = new Scanner (System.in); 

public void yardUmrechnung(){    
   System.out.println ("Geben Sie die Strecke in yards ein: ");
   double yard = eingabe.nextDouble();
   double meter = yard / 1.0936 ;   
   System.out.println(yard+" yards entsprechen "+meter+" Meter");
}

}
 

Der Code enthält zwei Fehler:
1) Ein Scanner-Objekt kann nur verwendet werden, wenn vorher das entsprechende Package importiert wurde. (import java.util.Scanner;)

2) Die Bezeichnung des Scanners lautet ein, d.h. die Zuweisung des Wertes yard erfolgt mittels ein.nextDouble(); )


Datei 2

public class Rechnen{

public void kubikwurzel(double x){
double a=x;
System.out.println("Die Kubikwurzel von "+x+" ist "+Math.cbrt(a));
}
}

Der Code enthält keinen Fehler.


Datei 3

import java.util.Scanner;

public class Rechnen{

Scanner eingabe = new Scanner (System.in);

public void kubikzahlTest{
   System.out.print ("Geben Sie die zu überprüfende Zahl ein: ");
   double x = eingabe.nextDouble();
   if(Math.cbrt(x)=Math.ceil(Math.cbrt(x))){System.out.println(x+" ist eine Kubikzahl.");};
   else{System.out.println(x+" ist keine Kubikzahl.");}
}

Der Code enthält drei Fehler.
1) Im Methodenkopf fehlen die Klammern (public void kubikzahlTest()).

2) In der Bedingung wird der Zuweisungsoperator anstatt des Gleichheitsoperators verwendet.

3) Am Ende der if-Bedingung darf kein Strichpunkt stehen, da noch ein else-Zweig folgt.